• Wie Sie uns erreichen ...
  • Gut umsorgt im Alter: unser Leitbild ...

Einblick in die Welt von Menschen mit Demenz

Demenzbegleiterausbildung 2017 in Wiesloch und Mauer

Die Initiatoren des monatlichen Demenzstammtisches (jeweils am letzter Donnerstag im Monat abwechselnd in Haus Kurpfalz und Haus Silberberg in Wiesloch sowie im Gemeindepflegehaus Mauer) bieten neben dem Gedankenaustausch auch eine „Demenzbegleiterausbildung“ für

  • Angehörige/Zugehörige von Menschen mit Demenz
  • ehrenamtlich Tätige und
  • Mitarbeitende in Behörden, Ämtern und Handel

an. Ziel der Ausbildung ist es, einen Einblick in die Welt von Menschen mit Demenz zu vermitteln, um diese besser verstehen zu können. Nur so gelingt eine bessere Integration der Betroffenen in unsere Gesellschaft. Menschen mit Demenz sind Menschen wie Du und Ich – nur eben mit kleinen Handicaps.

Die Ausbildung umfasst 7 Vorträge (April–Oktober 2017) sowie 2 Module (je 2 vierstündige Abende im November 2017). Die Teilnahme an Modul 1 und Modul 2 ist Voraussetzung für den Erwerb des „Demenzbegleiterzertifikats“. Andere Termine können bei Bedarf in 2018 nachgeholt werden.

Die Ausbildung zum „Demenzbegleiter“ ist kostenfrei.

Ab Januar 2018 beginnt die Ausbildung erneut.


Vorträge und Termine

  • 27.04.2017, 19–20 Uhr, Haus Kurpfalz, Wiesloch
    Kick-off-Veranstaltung „Demenzstammtisch“
    und Vorstellung der Thematik „Menschen mit Demenz begleiten“

  • 01.06.2017, 19–20 Uhr, Haus Silberberg, Wiesloch
    Hauptmerkmale der Demenzerkrankungen

  • 29.06.2017, 19–20 Uhr, Gemeindepflegehaus Mauer
    Erleben und Wahrnehmen von Menschen mit Demenz –
    die eigene Welt der Demenz


  • 27.07.2017, 19–20 Uhr, Haus Kurpfalz, Wiesloch
    Sturzgefahr – Bewegungsförderung bei Menschen mit Demenz

  • 31.08.2017, 19–20 Uhr, Haus Silberberg, Wiesloch
    Essen und Trinken – Problematik der fortschreitenden Erkrankung

  • 28.09.2017, 19–20 Uhr, Haus Kurpfalz, Wiesloch
    Mit Belastungen umgehen – Entlastungsmöglichkeiten. Die Rolle von Angehörigen und Zugehörigen“

  • 26.10.2017, 19–20 Uhr, Gemeindepflegehaus Mauer
    Die vielfältigen Seiten der Demenz und ihre Behandlungsmöglichkeiten
    Referent: Dr. Norbert-Specht-Leible, Altersmediziner am AGAPLESION BETHANIEN KRANKEN HAUSHEIDELBERG

Im Anschluss an die Vorträge ab 20 Uhr jeweils Möglichkeit zum Gedankenaustausch (Demenzstammtisch). Die Vorträge und der Demenzstammtisch können auch unabhängig voneinander besucht werden.

November 2017

  • Modul 1: Umgang und Kommunikation
    2 Abende von 17:00–21:00 Uhr
  • Modul 2: Sinnvolle Beschäftigung – den Alltag erleben
    2 Abende von 17:00-21:00 Uhr

Termine und Ort für Modul 1 und 2 werden in Absprache mit den Teilnehmern festgelegt.

Dezember 2017

  • Gemeinsamer Adventnachmittag für Angehörige, Zugehörige und betroffene Menschen. Feierliche Verleihung der „Demenzbegleiterzertifikate“.
    Ort: AGAPLESION HAUS KURPFALZ
    Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Initiatoren des Stammtisches und der Ausbildung sind:

  • Christiane Findeklee, Pflegedienstleiterin und Gerontopsychiatrische Fachkraft, AGAPLESION HAUS KURPFALZ,
  • Cornelia Friedrichs, AGAPLESION HAUS SILBERBERG, und
  • Benjamin Kolb, AGAPLESION GEMEINDEPFLEGEHAUS MAUER.


Veranstaltungsorte

  • AGAPLESION HAUS KURPFALZ
    Kurpfalzstr. 51, 69168 Wiesloch

  • AGAPLESION HAUS SILBERBERG
    Baiertaler Str. 60, 69168 Wiesloch

  • AGAPLESION GEMEINDEPFLEGEHAUS MAUER
    Waldstr. 5/2, 69256 Mauer

 ... zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Becker

Katrin Becker

Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG gGmbH
Rohrbacher Str. 149
69126 Heidelberg
T (06221) 319 - 16 08
F (06221) 319 - 16 05
kbeckerthis is not part of the email@ NOSPAMbethanien-heidelberg.de